• Brüssel

Bax eröffnet neues Büro in Brüssel

Bax hat seine Präsenz in Belgien mit der Eröffnung eines Büros in Brüssel erweitert. In enger Zusammenarbeit mit unseren Teams in Barcelona, Utrecht, Cambridge und Düsseldorf wird das Brüsseler Büro die wachsende Zahl der belgischen Kunden und Partner von Bax vor Ort unterstützen.

Seit mehr als zwanzig Jahren helfen wir Belgiens zukunftsorientierten Städten und Unternehmen, Ideen für nachhaltige Gemeinschaften zu entwickeln. Mit der Eröffnung unseres belgischen Büros sind wir nun noch besser positioniert, um diese Wirkung vor Ort zu unterstützen.

– Sebastiaan van Herk, CEO von Bax

Die Eröffnung unseres Brüsseler Büros soll es Behörden und auftragsorientierten Unternehmen mit Sitz in Belgien einfacher denn je machen, ihre Innovationen mit Bax zu testen. Das nationale Büro ergänzt unsere bereits bestehende Unterstützung für belgische Partner und Kunden, darunter:

0
0
0

Berater mit Muttersprache Flämisch und Französisch

Berater mit Erfahrung in Belgien

und zählen die Innovationsführer innerhalb unseres EU-Ökosystems

(Noch) näher am Herzen von Europa

Die Eröffnung unseres Brüsseler Büros bedeutet, dass wir unseren Kunden einen noch besseren Zugang zu europäischer Unterstützung und Finanzierung für ihre groß angelegten Initiativen mit gesellschaftlicher Wirkung bieten können.

Unser Team für europäische Programme hat in den letzten zehn Jahren mehr als 250 Millionen Euro für wirkungsorientierte Initiativen in ganz Europa mobilisiert. Durch unsere Präsenz in Brüssel sind wir besser in der Lage, Finanzmittel und Unterstützung für unsere Kunden zu beschaffen, wodurch sich deren Wirkungsmöglichkeiten um ein Vielfaches erhöhen.

– Franziska Dietrich, Leiterin der europäischen Programme bei Bax

Sprechen Sie hier mit unserem Team für Europäische Programme über die Finanzierung Ihrer Initiative.

Unsere Arbeit in Belgien

In den letzten zwei Jahrzehnten haben wir belgische Changemaker dabei unterstützt, einzigartige Initiativen für das Gemeinwohl zu starten, darunter:

Erstellung lokaler Energie-Aktionspläne mit Antwerpen und Gent Das Energieteam vonBax arbeitet mit den Gemeinden Gent und Antwerpen zusammen, um lokale Energie-Aktionspläne zu erstellen und zu erproben. Dabei handelt es sich um die ersten Planungsdokumente, die Stadt- und Energienetzplanung durch die Zusammenarbeit von Stadt und Versorgungsunternehmen miteinander verbinden. Um ihre LEAPs in der Praxis zu testen, unterstützen wir Antwerpen mit einem Pilotprojekt für elektrische Heizung und Mobilität am linken Ufer, das bis 2030 klimaneutral sein soll. In Gent unterstützen wir ein Pilotprojekt für ein virtuelles Kraftwerk für ein zukünftiges „rein elektrisches“ Viertel in Mariakerke.

Unterstützung von Mpact, um geteilte Mobilität in Belgien und darüber hinaus zugänglich zu machenUnser Mobilitätsteam arbeitet mit der belgischen Nichtregierungsorganisation Mpact an der Initiative „Shared Mobility for All“, einer führenden europäischen Zusammenarbeit, um geteilte Mobilität für Familien, behinderte Menschen und andere Personen mit eingeschränkter Mobilität zu ermöglichen. Bax unterstützt das Management der Initiative, die darauf abzielt, in den nächsten drei Jahren 11 barrierefreie, gemeinsam genutzte Pilotprojekte durchzuführen. Dazu gehört auch ein Pilotprojekt zur Verbesserung von Trivelo, einem Taxidienst für Personen mit eingeschränkter Mobilität, der von der Agentur De Fietsambassade der Stadt Gent betrieben wird.

Unterstützung von HUmani – CHU Charleroi-Chimay bei der Entwicklung marktreifer KI-Gesundheitsinnovationen Unser Gesundheitsteam unterstützt das belgische Krankenhaus HUmani – CHU Charleroi-Chimay im Rahmen der 60 Millionen Euro teuren TEF-Health-Initiative der EU. Die Gesundheitsspezialisten von Bax arbeiten mit den Forschern der CHU zusammen , um die Marktreife der im Rahmen des Projekts entwickelten medizinischen Innovationen zu verbessern und sicherzustellen, dass die Forschung in praktikable Dienstleistungen für KMU, Kliniker und die Industrie umgesetzt wird.

Begrünung der belgischen Städte mit blau-grüner Infrastruktur – Unser Natur-Team hat belgische Organisationen mit Pilotprojekten und Finanzierungen für blau-grüne Infrastrukturprojekte unterstützt. Seit 2017 haben wir in Antwerpen, Gent, Brügge und anderen Städten blau-grüne Techniken entwickelt, die die Nachhaltigkeit und Klimaresistenz verbessern und die Städte lebenswerter machen.

Nehmen Sie Kontakt mit dem belgischen Büro auf

Gemeinden, Unternehmen, Industrieakteure und Forscher, die eine Initiative zur gesellschaftlichen Umgestaltung in Belgien finanzieren und pilotieren möchten, können sich an brussels@baxcompany.com wenden, um mehr zu erfahren.

Learn more from the team

No results found.