François Dubreuil

Innovationsberater

Bereiche der Arbeit: Strategie der Sharing Economy, Studie zur Folgenabschätzung, Entwicklung von Schulungsprogrammen, Entwicklung und Verwaltung europäischer Programme.

Büro: Barcelona

Gesprochene Sprachen: Französisch, Englisch, Spanisch

Ausbildung: BA in Physik, Universität Nantes; MSc in Stadtplanung und internationaler Zusammenarbeit; MSc-Spezialisierung in Urban Resilience Design and Management.

Frühere Berufserfahrung: Assistentin des Projektmanagers in der Abteilung Resilienz, Vorausschau, Forschung und Innovation der Stadt Paris (2021-2022)

Am Wochenende: Ich wandere in Katalonien, spiele Padel, laufe, lese oder treffe mich mit Freunden.

Eine Idee, die mich antreibt: Aufbau kollaborativer Ökosysteme zur Förderung von Innovationen in der Sharing Economy, um Städte lebenswerter zu machen. Innovationen in der Sharing Economy haben das Potenzial, die Art und Weise, wie wir konsumieren, produzieren und miteinander interagieren, in großem Maßstab zu verändern. Ich konzentriere mich darauf, meine Kunden durch einen systemischen Ansatz bei der Entwicklung effizienter Systeme zur gemeinsamen Nutzung von Gütern, Mobilität und Raum zu begleiten. Ich glaube an eine Zukunft, in der das Teilen nicht nur eine Praxis ist, sondern eine soziale Norm, die Nachhaltigkeit und das Wohlbefinden der Gemeinschaft fördert.